Ach, Sparkasse…

Zielgruppenansprache vs. Anbiederung? Die Sparkasse übertreibt nun etwas. Na gut: sehr. Anders gesagt: Jeder wirkliche Punk wird das absolut lächerlich finden uns sich voller Fremdscham abwenden. Jeder „bürgerliche“ Kunde wiederum wird eher an der Seriosität der Sparkasse zweifeln. Wer also soll hier angesprochen werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.