Leider nicht geil – anders wäre besser!

Einen Claim zu erfinden ist nicht leicht, da kann man schon mal auf die Idee kommen, diesen zu finden statt zu erfinden. So geschehen beim Fernsehsender Tele 5, die sich den Songtitel „Leider geil“ von Deichkind ausgeborgt haben. Nur leider macht das hier wenig Sinn: im Lied geht es darum, dass Sachen geil sind, die es nicht unbedingt sein sollten. Warum aber sollte der eigene Sender nicht geil sein? So wenig Selbstvertrauen?

Scheinbar schon, denn man vertraut nicht diesem einen Claim, sondern setzt noch ein „anders ist besser“ dahinter. Es gibt nicht viele Unternehmen, die sich den Luxus von 2 Claims leisten – wobei Luxus natürlich ein falsches Wort ist bei 50% Diebstahl geistigen Eigentums. 

Absurd wird es jedenfalls dann, wenn man aus dem aus einem Song geklauten Text einen neuen Song bastelt. Da fragt man sich, ob denn Deichkind für die Ausstrahlung des neuen Songs Tantiemen bekommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.